Pickepackevoll VÖ: 01. Juni 2018

The Caper „Pickepackevoll“ INFO | VÖ: 01.06.2018

Die Textzeile „When I was young I used to play, now I just sit around watch it on TV“ drückt das Dilemma einer ganzen Nation aus. Man scheuert sich als Steppke die Knie auf den Bolzplätzen des Landes auf, frisst Dreck, kickt jede Dose mit Hackentrick über den Gehweg und träumt davon wie Manni der Libero einmal von einem großen Verein… ach ja, so war das zumindest mal. „Pickepackevoll“ ist die Hymme für alle Couchpotatoes, die sich vor dem Flimmerkasten mit der Expertise des fast in die Auswahl der Jugendnationalmannschaft gekommenen Terrier auf eine Analyse der letzten Abseitsfalle einlassen, die der Rest der eigenen Familie beiläufig nickend zur Kenntnis nimmt. Und gerade zur Fußball-WM sind sie diese Sofaexperten das Salz der Erde.

Die Band The Caper aus Hamburg hat jetzt eine Studioversion dieser Hymne zur WM in Russland aufgenommen, die sie bereits für eine Liveshow der Radio Bremen Sendung „Zeiglers wunderbare Welt des Fussballs“ gespielt hatte, in der sie Moderator Zeigler als Liveband begleitete. Das Lied ist eine Coverversion der irischen Band The Vals, angelehnt an den Siebziger-Jahre-Pop von The Sweet oder T-Rex. Die Iren hatten es kurz zuvor zu Ehren von Arnd Zeiglers 250. TV-Sendung komponiert. „Pickepackevoll“ erscheint jetzt erstmals zur Fußball-WM 2018 als digitaler Download: „It´s only football, yeah I know.“

Bassist Ben Schadow findet noch einen ganz anderen Aspekt so schön an diesem Sport: „So lange 22 erwachsene Frauen und Männer sich 90 Minuten damit beschäftigen können Ball zu spielen und damit vielleicht sogar tausende Zuschauer fesseln, ist die Welt noch nicht verloren.“

Arnd Zeigler ist Fan der ersten Stunde von The Caper, spielt sie bereits in seiner Radiosendung als es noch gar keine Tonträger der Band gab.